The Explosion Cabinet

Dieses Aufsehen erregende Kabinett wurde von dem New Yorker Designer Sebastian Errazuriz für seine erste, große Ausstellung entworfen. Zunächst wirkt es noch recht unspektakulär, doch wer den Designer kennt, weiß, dass bei seinen Kunstwerken und Möbeln ein »Wow«-Effekt garantiert ist. Mit einfachen Handbewegungen lassen sich die einzelnen Leisten des Kabinetts unglaublich weit ausziehen. Das Möbelstück wandelt sich in seiner Gestalt derart, dass es zwischenzeitlich den Eindruck erweckt, als wäre das gute Stück explodiert. Sebastian Errazuriz’ Kabinett ist Möbel und Kunstwerk zugleich und beeindruckt mit seiner Originalität. Beim Entwurf orientierte er sich, an traditionellen Techniken der handwerklichen Kabinett-Fertigung. Die Mechanik des Kabinetts ist von derartiger Komplexität, dass bis zu seiner Fertigstellung ein ganzes Jahr verging. Nun ist es bald auf seiner Ausstellung, im Carnegie Museum of Art in Pittsburgh zu sehen. Sie trägt den Namen: »Sebastian Errazuriz: Look again« und startet im September.BeitragNEUNEUCABINNEUCAbin5NEUCabin6Bilder © Sebastian Errazuriz

Gefällt Ihnen?

Have your say