Surreale Bildwelten von Moki Mioke

Häufig sehnen wir uns nach einem Ort, an dem uns nichts und niemand erreichen kann. Ein friedliches Fleckchen, das fern unseres Alltags liegt und an dem wir einen Moment Ruhe genießen können. Manchmal stoßen wir ganz in der Nähe auf ihn, ein anderes Mal begeben wir uns auf die Suche danach und reisen in ferne Länder. Meistens finden wir diese Art von “Versteck” in der Natur. Die Künstlerin Moki Mioke erinnert in ihrer Bilderserie »WALDEN« an den Wunsch des Menschens, ein naturverbundenes, einfaches Leben zu führen. An die Sehnsucht,  dem Alltag den Rücken zu kehren um in Einklang mit der Natur zu existieren – in ihr zu “versinken” – und die Hoffnung, Schutz und Geborgenheit zu finden. Moki Miokes Acrylbilder sind von nordischen Landschaften und der Animekunst Hayao Miyazakis inspiriert. walden_Cdetail_Ltumblr_ktjxum1pii1qzhl9eo1_1280 Moki Mioke  (2) mioke 40 mioke 45 Bilder © Moki Mioke

Gefällt Ihnen?

Have your say